Die neue Schwertschule

Wenn wir die Lebensbedingungen von heute mit jenen frühere Zeiten vergleichen, so hat sich vieles verändert. Daher haben wir die historische Schwertkunst mit der modernerer Bewegungslehre kombiniert.

Die neue Bewegungslehre

Das  Labato Training bestehend aus den Basics-Übungen, dem Saspender- und dem Kubustraining. alles zusammen optimiert die kindlichen Ganzkörper-Organisationsmuster in uns. Wenn wir das regelmäßige Üben wird Bewegung optimiert und sieht wieder leicht aus, eben wie bei Kindern.

Suspender 3 Training

Der Suspender erlaubt es, sich - getragen von Widerstandsbändern - im Raum frei schwingend und drehend zu bewegen, dabei wird die Schwerkraftwirkung teilweise aufgehoben und regulierbar. Der Körper erlebt Bewegung belastungsfreier und kann so Kraft-Koordination, Bewegungs-Organisation und des Reaktionsvermögen erweitern. Dehnung bekommt eine völlig neue Qualität. Dehnung ist beim Suspender so Integriert das sie nicht gesondert geübt werden muss.